Umzugsunternehmen für Pforzheim: Perfekter Umzug!

Sorgfältig, fachmännisch und flexibel

JETZT ANGEBOT EINHOLEN

Umzugsunternehmen in Pforzheim professionell und preiswert

Umzugsunternehmen Pforzheim gesucht? Wir sind Ihr Ansprechpartner! Wenn bei Ihnen demnächst ein Privatumzug oder Firmenumzug stattfinden soll, dann bedarf es einen starken Umzugspartner. Mit unseren jahrelangen Erfahrungen mit über 1.000 Umzügen haben wir die Möglichkeit, den Umzug zuverlässig, unkompliziert und preiswert durchzuführen.

Als Umzugsunternehmen für Pforzheim kennen wir auch die Stadt und dessen Umgebung sehr genau und können die Planung Ihres Umzugs entsprechend individualisieren, sodass ein Chaos beim Umzug definitiv ausgeschlossen ist.

Kostenloses Umzugsangebot einholen

Warten Sie nicht länger, sondern holen Sie sich unverbindlich und kostenlos ein Umzugsangebot bei uns ein. Wir sind Ihr Umzugspartner für Privatumzüge und Firmenumzüge jeder Art. Zuverlässig, sorgfältig und preiswert – das ist Sehic Umzüge GmbH.

Umzug Pforzheim

Professionelles Umzugsunternehmen für Ihren Privatumzug

Als professionelles Umzugsunternehmen für Pforzheim sorgen wir für einen reibungslosen Privatumzug. Dabei übernehmen wir auch den Fernumzug, wenn Sie nicht nur einige Straßen weiterziehen möchten, sondern vielleicht sogar in eine andere Stadt Deutschlands oder Europas.

Ganz gleich, wohin es letztendlich geht – unsere zuverlässigen und stets freundlichen Umzugshelfer sind für Sie da.

Bei einem Privatumzug in Pforzheim kommt es nämlich genau darauf an. Es soll kein Chaos entstehen und selbstverständlich sollte der Umzug so schnell wie möglich abgewickelt sein, allerdings sollte dies auch so sicher wie nur möglich geschehen, denn Schäden müssen vermieden werden.

Wie ein Umzug für Privatpersonen in Pforzheim genau aussieht, haben wir auf einer separaten Unterseite zum Privatumzug zusammengefasst.

Was zeichnet uns aus?

Pünktlich

Wir treffen eine Vereinbarung mit Ihnen und werden uns daranhalten. Zuverlässigkeit ist bei uns ein hohes Gut.

Erfahren

Nach über 1.000 Umzügen für Privatpersonen und Firmen haben wir die nötige Expertise für Ihren Umzug.

Preiswert

Unsere Preise richten sich nach den aktuellen Marktgeschehen und anhand unserer Leistung – fairer geht es kaum!

Flexibel

Unsere Preise richten sich nach den aktuellen Marktgeschehen und anhand unserer Leistung – fairer geht es kaum!

Umzug Pforzheim

Firmenumzug mit dem Umzugsunternehmen Sehic Umzüge GmbH

Ein Firmenumzug mit unserem Umzugsunternehmen lohnt sich! Wir sind eine etablierte Firma, welche Ihnen selbstverständlich eine Rechnung ausstellen wird, welche Sie dann wiederum von der Steuer absetzen können. Hinzu haben wir aufgrund unserer Erfahrungen die Möglichkeit, dass wir Ihnen als Unternehmen ein individuelles Angebot erstellen.

Im Rahmen dieses Angebots wird alles inkludiert, was Sie innerhalb des Umzugs benötigen werden. Wir sehen davon ab, dass wir im nachhinein ergänzende Rechnungen erstellen. Sie erhalten einen Preis für alle Fälle! Somit haben Sie stets volle Kostenkontrolle und können entsprechend planen.

Beim Firmenumzug profitieren Sie durch unser Umzugsunternehmen aber auch durch weitere Faktoren, welche wir auf einer separaten Unterseite zusammengefasst haben. Sollten Sie weitere Informationen benötigen oder sich noch offene Fragen stellen, dann sind wir für Sie da.

Warum Sie mit unserem Umzugsunternehmen umziehen sollten

Wir sind ein renommiertes Umzugsunternehmen mit kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartnern, einem eigenen Fuhrpark und ausgebildeten Möbelpacker. Die Umzüge führen wir gewissenhaft und fachgerecht durch, sodass Sie von unseren Leistungen begeistert sein werden. Sie müssen sich auch keine Sorgen darum machen, ob es Ihr teures Porzellan oder Ihre Musikinstrumente sicher in die neuen Räumlichkeiten schaffen. Wir verfügen über wertvolle Umzugsmaterialien, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Doch es kommt auch auf die Umzugshelfer an, diese haben wir für unsere Tätigkeiten ausgebildet und somit sitzt jeder Handgriff. So entspannt werden Sie einen Umzug noch nie erlebt haben! Das ist auch unser Anspruch. Je nach Absprache werden wir Verpackungsmaterialien zum Umzug mitnehmen, die Möbel demontieren, Gegenstände fachgerecht verpacken und den Transport in die neue Bleibe übernehmen.

Oftmals muss es aber auch schnellgehen, wie zum Beispiel beim Büroumzug, denn immerhin möchten Sie auch schnell wieder für Ihre Kunden da sein. Daher können wir die Terminplanung so gestalten, wie Sie es gerne hätten. Zusätzlich haben wir sogar noch eine Möglichkeit, um beispielsweise Akten oder Möbel trocken und sicher einzulagern, wenn dies nicht in die neuen Räumlichkeiten umgezogen werden soll.


Rufen Sie uns an!

Legen Sie jetzt den Grundstein für Ihren Umzug mit Sehic Umzüge GmbH! Einen reibungslosen und schnellen Umzug mit sauberer Ausführung hat bei uns die höchste Priorität. Unsere Möbelpacker werden dafür sorgen, dass keine Hürden entstehen, sondern alles wie geplant seinen Weg nimmt. Hierfür greifen wir auf unsere jahrelange Expertise zurück.


FAQ – Häufig gestellte Fragen

Diese Fragen haben unsere Kunden und Interessen gestellt.

Ab wann sollte ich mit der Planung anfangen?

Umso früher, desto besser! Es kommt aber auch darauf an, ob der Umzug in Eigenregie erfolgt oder mit Unterstützung eines Umzugsunternehmens. Sollte mit einer Umzugsfirma umgezogen wird, dann sich es weitaus weniger Aufgaben und das ist verbunden mit deutlich weniger Stress. In unserer Checkliste finden Sie Hilfestellungen darüber, wann Sie denn mit dem Umzug anfangen sollten und welche Dinge zu berücksichtigen sind.

Umzug in Eigenregie oder mit einem Umzugsunternehmen?

In Eigenregie muss sehr viel organisiert werden und das ist sicherlich auch ein Kostenfaktor. Für den Umzug gilt es einen Transporter oder LKW zu besorgen für den Transport des Hausrates (oder Firmeninventars) und zusätzlich gilt es auch noch die Utensilien zu besorgen. Hierzu zählen zum Beispiel Umzugsdecken, Verpackungsfolie und Umzugskartons.
Der größte Faktor sind jedoch die Umzugshelfer. Der erste Umzug sollte immer in Unterstützung mit einem Umzugsunternehmen erfolgen, insbesondere dann, wenn es auch Mobiliar zur Montage gibt. Meistens wird auch komplett unterschätzt, wie lang auch ein kleiner Umzug dauern kann. Allein in drei Stunden den Umzug bewältigen? Ein Trugschluss, meistens dauert es bei Privatpersonen sogar 12 bis 15 Stunden.
Ab dem zweiten oder dritten Umzug spricht aber auch nichts gegen einen Umzug in Eigenregie, denn dann verfügt jeder auch über die entsprechenden Erfahrungen. Einige Tätigkeiten wie dem Ein- und Auspacken der Umzugskartons kann übernommen werden, damit die Umzugskosten mit einem Unternehmen gesenkt werden. In unserem Blog haben wir hierzu noch Tipps und Tricks zusammengefasst.

Erstmal ausmisten…

Eine Entrümpelung vor dem Umzug ist absolut zu empfehlen, denn das Umzugsvolumen wird damit erheblich reduziert. Alle Gegenstände, welche nicht mehr benötigt werden, können damit entweder verschenkt oder verkauft werden. Als letzte alternative kann unbrauchbares aber auch auf dem Wertstoffhof (teilweise sogar kostenlos) entsorgt werden. Wir haben einen Ratgeber verfasst, wie das Entrümpeln funktioniert.

Wann sollte man mit dem Einpacken anfangen?

Etwa einen Monat vor dem Umzug sollte bereits mit dem Packen des Umzugsgutes begonnen werden. Insbesondere das Packen der Umzugskartons kann sehr zeitaufwendig sein, denn es gilt auch darauf zu achten, dass dies auch unter größter Sicherheit erfolgt. Zwischenelemente wie Luftpolsterfolie sollten beigefügt werden, damit Brüche während des Transports ausgeschlossen werden können. All das benötigt Zeit.
Der Ablauf des Einpackens ist individuell. Für gewöhnlich wird zum Beispiel im Sommer entsprechend zuerst die Winterkleidung eingepackt, dann die Herbstkleidungen und Frühlingskleidungen. Zum Schluss wird nur noch Kleidung bereitgelegt, welche innerhalb der nächsten Tage auch angezogen wird. Alles andere, kann bereits in Umzugskartons oder Kleidungsboxen verstaut werden. Persönliche Gegenstände, können dann einen Tag vor dem Umzug eingepackt werden, sodass man diese dann auch nach dem Umzug wieder auspacken kann. Diese Ordnung wird helfen, dass gleich nach dem Umzug auch kein Chaos entsteht.
Bei einem Umzug mit einer Firma wird auch immer empfohlen, dass die Utensilien aus der Küche durch den Dienstleister verpackt werden. Keine Versicherung übernimmt nämlich die Schäden, wenn diese durch private Hand erfolgen. Wenn das ein Dienstleister übernimmt, dann genießt all jenes einen Versicherungsschutz.
Übrigens benötigt ein Umzugsprofi in einer Küche im Durchschnitt nur fünf Stunden, dies kommt ganz auf die Menge an. Das sollte besser gezahlt werden, anstatt im nachhinein Schäden zu haben, welche die Versicherung unter Umständen nicht übernimmt. Die Gefahr, dass überhaupt etwas zu Bruch kommt, ist bei professionellen Möbelpackern geringer.

Parken vor dem Haus: Halteverbotszone einrichten (lassen)

Bei einem Umzug sollte geprüft werden, ob die Errichtung einer Halteverbotszone sinnvoll ist. Hier sollte der neue Vermieter gefragt werden, ob ein Parken vor dem Haus möglich ist mit einem Transporter oder LKW, wobei alternativ auch mit Google Maps hierüber recherchiert werden kann.
Sollte die Halteverbotszone errichtet werden müssen, dann muss sich frühzeitig hierum gekümmert werden. In einigen Städten wie zum Beispiel München muss eine Genehmigung 14 Tage davor beantragt werden. Ansonsten werden die Anträge meistens nicht bewilligt, da kurzfristige Bearbeitungen meistens nicht möglich sind.
Anschließend werden die Verkehrsschilder nötig sein, damit die Halteverbotszone auch markiert werden kann. Es gibt jedoch auch Dienstleister, welche sowohl die Verkehrsschilder als auch den Behördengang übernehmen und dies empfiehlt sich immer, denn so hat man während des Umzuges keinen Stress hiermit.
Achtung: Es gibt die Regel, dass 72 Stunden vor dem Umzug die Schilder aufgestellt werden müssen. Hierbei werden die Kennzeichen notiert, welche zu diesem Zeitpunkt an dieser Stelle geparkt haben. Dann gibt es auch noch die Nachkontrolle, welche vor dem Umzugstag durchgeführt werden muss. Sollte am Umzugstag ein Auto in dieser Zone parken, dann ist das Abschleppen möglich. Die Kosten trägt dafür der Fahrzeughalter.
Weitere Tipps finden Sie in unserem Blog, hier veröffentlichen wir regelmäßig neue Beiträge für Ihren Umzug.